Das Produkt

Die Zeckenfalle

Wer wünscht es nicht, sich im Sommer, bei schönem Wetter in seinem Garten unbeschwert aufhalten zu können. Ohne das man sich Sorgen um seine Liebsten machen muss. Zecken verleiden dies unserer Familie, unseren Haustieren und uns selbst. Auch für unsere größeren Vierbeiner den Pferden stellen Sie eine Bedrohung dar. Es gibt eine Vielzahl von Krankheiten die durch einen Zeckenstich übertragen werden können. FSME, Borreliose und Babesiose sind nur die bekanntesten hiervon.

Also was tun?

Die chemische Keule schwingen? Giftköder, oder gar Gift versprühen? Nein, Danke!

Die Zeckenfalle

Das Risiko eines Zeckenbefalls einfach vermindern? Klar mit der Zeckenfalle!

100 prozentiger Schutz?

Gibt es nicht! Also Augen auf nach einem Tag im Freien, einfach mal einen „Zeckencheck“ am Körper durchführen.

Zeckenfalle öffnen

Einfach die seitlichen Öffnungen eindrücken und die Zeckenfalle ist einsatzbereit.

Zeckenfalle aufstellen

Die Zeckenfalle am Rand des Grundstücks positionieren.

Fertig

Sicherheit für bis zu 4 Wochen und 400qm mit nur einer Zeckenfalle.

Funktion

Was macht eigentlich die Zeckenfalle?

ALLE Zeckenarten können die Zeckenfalle wahrnehmen und sich darauf zu bewegen. Um den bestmöglichen Schutz für Ihre Familie zu gewährleisten und eine Abwanderung der Zecken vom Grundstück zu erreichen, sollte die Zeckenfalle unbedingt schon frühzeitig im Jahr, am Rand des Grundstücks ausgelegt werden. Somit kann sich die Zugwirkung bestmöglich entfalten.

Warum eigentlich am Rand vom Grundstück?

Weil wir uns einen Platz aussuchen in dem wir uns selber nicht aufhalten und dort die Zeckenfalle aufstellen. Somit schaffen wir einen Bereich zu dem die Zecken abwandern und für unsere Familie, Kinder und Haustiere ein Grundstück zum Spielen, erleben und genießen.

1000 Zecken am Tag „fangen“?

Nein! Die Zeckenfalle soll die Abwanderung der Zecken vom Grundstück begünstigen. Zecken sind keine Sprinter, deshalb empfehlen wir unbedingt den frühzeitigen Einsatz bereits ab Anfang April.

Es gibt unterschiedliche Zeckenarten. Zum einen die „Lauerer“ die sich z.B. an Grashalmen klammern und auf Ihrer Beute warten und die „Jägerarten“ die sich aktiv auf ihren Wirt zu bewegen.

Anwendungsgebiete?

Innen und Außen! Sie können die Zeckenfalle auf Ihrem Grundstück, aber auch im Innenbereich anwenden. Darüber hinaus kommt die Zeckenfalle auch auf Campingplätzen, Pferdekoppeln, Obstwiesen, Liegewiesen, sowie in Kindergärten, Schrebergärten, etc. zum Einsatz Ein zeckenfreies Grundstück überall dort wo Sie und Ihre Liebsten zu Hause sind.

Handhabung?

Die seitlichen Öffnungen werden eingedrückt. Jetzt ist die Zeckenfalle für 4 Wochen einsatzbereit. Stellen Sie wie beschrieben die Dose am Rand vom Grundstück flach auf den Boden. Nach Ablauf der 4 Wochen können Sie das Produkt einfach über den Hausmüll entsorgen. Getreu dem Motto Sauber Sicher Wirkungsvoll